• Plastiksackerl Header Image

Plastikmüll hat keine Zukunft

Sagen Sie dem Plastiksackerl den Kampf an

Alleine in Österreich werden jedes Jahr rund 1 Milliarde Plastiksackerl ausgegeben. Das sind fast 2.000 Sackerl in der Minute. Neun von zehn Plastiksackerl werden aber nur ein einziges Mal benutzt, bevor sie auf dem Müll landen. Dies stellt eine große Belastung für unsere Umwelt dar.

Jährlich verenden hunderttausende Meerestiere – wie Wale, Robben und Schildkröten – qualvoll, weil sie die im Meer treibenden Plastikteile mit ihrer Nahrung verwechseln. Über die Nahrungskette gelangt Plastik eventuell bereits auf unsere Teller.

Wir können und müssen jetzt handeln: Die EU hat sich aktuell auf einen Kompromissvorschlag zur Reduktion von Plastikmüllgeeinigt. Obstsackerl sind hier aber ausgenommen. Wir fordern Österreichs Umweltminister Rupprechter auf, mit einem engagierteren Plastiksackerl-Aktionsplan diese Schlupflöcher zu füllen und den Verbrauch in Österreich um 80 % bis 2019 zu reduzieren.

Helfen Sie uns beim Aufräumen. Unterzeichnen Sie die Petition und senden Sie damit eine klare Botschaft an unsere EntscheidungsträgerInnen: Stoppt die Verschmutzung durch Wegwerf-Plastik!

„Mit den jährlich in Österreich ausgegebenen Plastiksackerln wäre die Stadt Salzburg vollständig in Plastik einhüllbar.“

Jetzt Petition unterzeichnen!

Bereiten wir dem ausufernden Plastikwahnsinn ein Ende.

* Pflichtfelder. Durch das Abschicken des Formulars erlauben Sie Greenpeace, Sie zu kontaktieren. Wir achten auf Ihre Privatsphäre, näheres finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

44.293
Ziel: 50.000