No results
Top-Ergebnisse nach Kategorie
Aktiv werden
News
Detailwissen

Plastikmüll hat keine Zukunft

Sagen Sie dem Plastiksackerl den Kampf an

Alleine in Österreich werden jedes Jahr rund 1 Milliarde Plastiksackerl ausgegeben. Das sind fast 2.000 Sackerl in der Minute. Die meisten werden aber nur wenige Male oder überhaupt nur ein einziges Mal benutzt, bevor sie auf dem Müll landen. Dies stellt eine große Belastung für unsere Umwelt dar.

Jährlich verenden hunderttausende Meerestiere – wie Wale, Robben und Schildkröten – qualvoll, weil sie die im Meer treibenden Plastikteile mit ihrer Nahrung verwechseln. Über die Nahrungskette gelangt Plastik eventuell bereits auf unsere Teller.

Wir können und müssen jetzt handeln: Die EU hat inzwischen eine Verordnung mit klaren Reduktionszielen beschlossen. Österreich ist zwar mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung einiger großer Handelsketten gefolgt; die Aufgabe, diese Reduktion per Gesetz zu beschließen und so für gleiche Voraussetzungen für den gesamten Handel in Österreich zu setzen, bleibt aber unerfüllt. Jetzt muss Ministerin Köstinger aktiv werden und das entsprechende Gesetz endlich verabschieden."

Helfen Sie uns beim Aufräumen. Unterzeichnen Sie die Petition und senden Sie damit eine klare Botschaft an unsere EntscheidungsträgerInnen: Stoppt die Verschmutzung durch Wegwerf-Plastik!

„Mit den jährlich in Österreich ausgegebenen Plastiksackerln wäre die Stadt Salzburg vollständig in Plastik einhüllbar.“

Jetzt Petition unterzeichnen!

Bereiten wir dem ausufernden Plastikwahnsinn ein Ende.

* Pflichtfelder. Wir achten auf Ihre Privats­sphäre, näheres finden Sie in unseren Daten­schutz­bestimmungen. Die Ein­willigung zur Kontakt­aufnahme können Sie jeder­zeit wider­rufen via E-Mail an service@greenpeace.at oder pos­talisch an Greenpeace in der Fernkorngasse 10, A-1100 Wien.

67.540
/ 70.000